Neueste News

firstfive-Awards 2020: ODDO BHF TRUST gewinnt Königsdisziplin zum vierten Mal in Folge


Top-Auszeichnungen in den Kategorien „Anlagezeitraum 60 Monate“ und „Anlagezeitraum 36 Monate“ gehen an die deutsch-französische Privatbank



Frankfurt am Main, 11.02.2020

ODDO BHF TRUST, die Vermögensverwaltung im Private Wealth Management von ODDO BHF, hat beim jüngsten Performance-Ranking des unabhängigen Analyseinstituts firstfive ihre Spitzenstellung untermauert. In der „Königsdisziplin“, der Kategorie „Anlagezeitraum 60 Monate“, die für viele sehr vermögende Investoren bei der Mandatsvergabe mitentscheidend ist, erreichte die deutsch-französische Privatbank bereits im vierten Jahr in Folge Platz eins. Darüber hinaus wurde der ODDO BHF TRUST in diesem Jahr auch mit der besten Performance über 3 Jahre der erfolgreichste Vermögensverwalter in dieser unabhängigen Analyse. Abgerundet wurde das herausragende Ergebnis durch den 2. Platz in der Kategorie „12 Monate“.

Prof. Dr. Jan Viebig, Chief Investment Officer ODDO BHF AG und Geschäftsführer des ODDO BHF TRUST, sein Vorgänger Kai Franke, Senior Investment Strategist, sowie die Portfoliomanager Tilo Wannow und Patrick Suck nahmen die Preise bei einem festlichen Empfang am Montagabend in Frankfurt am Main entgegen.

Vor allem die Fünf-Jahres-Wertung wird von vermögenden Privatpersonen und Family Offices mit großem Interesse verfolgt. Joachim Häger, global verantwortlicher Vorstand für das Private Wealth Management und Partner bei ODDO BHF, erläutert: „Trotz eskalierender Handelsstreitigkeiten, Brexit-Unsicherheiten und Rezessionssorgen in Deutschland war das Börsenjahr 2019 ein Spitzenjahr. Wir freuen uns, dass wir mit einer herausragenden Performance in allen Risikoklassen in diesem erneut anspruchsvollen Umfeld für unsere Vermögensverwaltungskunden einen überproportionalen Mehrwert erzielen konnten. Unser langfristiger, fundamentaler Investmentansatz mit der Selektion der besten Qualitätstitel hat einmal mehr überzeugende Ergebnisse geliefert. Die erneute Auszeichnung als führender Vermögensverwalter in der Königsklasse bestätigt unsere nachhaltig starke Performance. Seit Jahren erfahren wir hierfür große Wertschätzung von Privatkunden, Family Offices und institutionellen Kunden. Auch aufgrund dieser besonderen Reputation werden wir von vermögenden Anlegern und vor allem Familienunternehmern immer aktiver angesprochen, die Kunde unserer Vermögensverwaltung werden wollen.“

Der firstfive-Award für die besten Vermögensverwaltungen in drei Auswertungszeiträumen (12 Monate, 3 Jahre, 5 Jahre) wurde zum sechsten Mal verliehen. Die Teilnehmer müssen in unterschiedlichen Risikoklassen herausragende Leistungen zeigen, um Spitzenplätze zu erreichen. Diese anspruchsvolle Aufgabe gibt den firstfive-Awards einen besonders hohen Stellenwert in der Branche und darüber hinaus. Die firstfive AG ist ein unabhängiges Controlling- und Rankinginstitut ohne eigene Vermögensverwaltung. Seit mehr als einem Jahrzehnt erstellt firstfive umfassende Analysen zu Qualität und Performance realer Depots über verschiedene Zeiträume in den vier Risikoklassen „Konservativ“, „Ausgewogen“, „Moderat Dynamisch“ und „Dynamisch“.

Über ODDO BHF

ODDO BHF ist eine deutsch-französische Finanzgruppe, deren Geschichte über 170 Jahre zurückreicht. Die Gruppe ist aus einer französischen familiengeführten Bank und einer auf den Mittelstand ausgerichteten deutschen Privatbank entstanden. ODDO BHF beschäftigt 2.300 Mitarbeiter (davon rund 1.300 in Deutschland und 1.000 in Frankreich und Tunesien), verwaltet ein Kundenvermögen von über 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Private Wealth Management, Asset Management und Corporates & Markets aktiv. Etwa 60% des Kapitals der Gruppe werden von der Familie Oddo gehalten, rund 30% von den Mitarbeitern. Dieses partnerschaftliche Miteinander ist ein Garant für hohes langfristiges Engagement der Mitarbeiter. 2018 betrugen die Nettoerträge aus dem Bankgeschäft von ODDO BHF 591 Millionen Euro. Das konsolidierte Eigenkapital der Gruppe betrug am 31. Dezember 2018 866 Millionen Euro. 

www.oddo-bhf.com

bouton_download.jpg

Zur Pressemitteilung (PDF)

Neueste News